Ausbildungsinhalte EiB L/T

Während der Ausbildung werden folgende Inhalte vermittelt:

- Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht -

- Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes -

- Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit -

- Umweltschutz -

- Betriebliche und technische Kommunikation -

- Planen und organisieren der Arbeit -

- Eisenbahnbetrieb allgemein -

- Begleiten von Triebfahrzeugen -

- Rangieren -

- Bilden von Zügen -

- Prüfen von Wagen -

- Prüfen von Bremsen -

- Aufsicht am Zug -

- Leiten des Fahrdienstes -

- Logistische Prozesse planen -

- Qualitätsmanagement -

- Prüfen von Triebfahrzeugen -

- Bedienen von Triebfahrzeugen -

- Durchführen von Fahrten im Regelbetrieb -

- Durchführen von fahrten bei Störungen und betrieblichen Abweichungen -

Wie Sie sehen gehört weit mehr dazu, als nur "eine Lok von A nach B" fahren.