Bahnhof (Bf)
 
Bahnhöfe sind Bahnanlagen mit mindestens einer Weiche, wo Züge beginnen, enden, halten, kreuzen, überholen oder wenden dürfen.
 

 
Bahnhöfe können in mehrere Bahnhofsteile unterteilt sein.
Bahnhofsteile können durch Zwischensignale bzw. Signale Ne 14 gegeneinander abgegrenzt sein.

 


 
Die Gleise in einem Bahnhof werden unterschieden in:
 
Durchgehende Hauptgleise:

 
Hauptgleise:

 
und Nebengleise:


Hinweis: Nebengleise müssen keine Stumpfgleise sein!
 
 
Wo liegen die Grenzen eines Bahnhofs?:
 
Ein Bahnhof geht in der Regel von...
 
...Einfahrsignal bis zum Einfahrsignal der Gegenrichtung...
(bzw. die sie ersetzenden Signale Ne 14)

 
... Trapeztafel bis zur Trapeztafel der Gegenrichtung...

 
... Einfahrweiche bis zur Einfahrweiche der Gegenrichtung...


 
Abweichende Grenzen können im Streckenbuch genannt sein.