Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Benutzer-Avatarbild

    LZB - Schulungsunterlagen

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Hallo zusammen, meine LZB-Ausbildung beginnt zwar erst in einigen Wochen, trotzdem würde ich mich gerne schon mal in die Thematik einlesen. Kennt jemand eine gute Quelle (Buch, File, ....) mit der man sich Schritt für Schritt in die Thematik selber einarbeiten kann. In der 418 gibt es zwar einige wenige Seiten zur LZB, aber die überzeugen nicht wirklich. Wäre Euch wirklich dankbar für jeden guten Tipp! Servus und bis demnächst mal wieder Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Geschwindigkeitsprüfabschnitte

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Hoch interessant. Die 215 m bis 485 m hatte ich bisher noch nicht gehört. Danke für die Antwort.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen

    Fred - - Vorstellung der Mitglieder

    Beitrag

    Dann bist Du etwa zwei Monate vor uns. Die Ausbildung macht Spass und ist hochinteressant. Wir hatten heute die 4. Lernfahrt (mit Fahrtrainer). Einige unserer Eibs hatten heute ihre Fahrprüfung. Vier sind mir strahlend mit bestandener Prüfung entgegengekommen. Schöne Zeit Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Geschwindigkeitsprüfabschnitte

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Hallo Leute, ich habe noch ein paar Probleme / Fragen zu den Geschwindigkeitsprüfabschnitten: Bei einer zu überwachenden Geschwindigkeit von 40 - 75 km/h erfolgt dies einzig und allein über einen 1000 Hz-Magneten. Bei einem 1000 Hz-Magnet bzw. einer 1000 Hz-Beeinflussung kann der PZB-Rechner doch nur überprüfen, ob ich in 23 Sekunden unter die 85 km/h (obere Zugart) abgebremst habe und ob ich unter dieser Geschwindigkeit bleibe. Eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h könnte ich demnach mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    PZB Leuchtmelder

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Guter Einwand. Guter Hinweis. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    PZB Leuchtmelder

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Hallo Paul, irgendwo habe ich mal gelesen, dass sich die Magnete bis zu 6 m vor oder nach den Signalen befinden dürfen. Die Quelle weiß ich leider nicht mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    PZB Leuchtmelder

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Hallo Leute, ich tue mich noch etwas schwer mit den PZB-Leuchtmeldern (blinken, nicht blinken, wechselblinken...). Ich habe mal versucht, eine Fahrt auf Hp 0 mit den Leuchtmeldern darzustellen (siehe Anlage). Liege ich richtig oder habe ich einen Fehler gemacht? Die Werte gelten für die obere Zugart. Danke Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Antwort. Hat mir weitergeholfen. Du hast absolut Recht. Beim Asig geht der AWB bis zur letzten Weiche im Fahrweg. Viele Grüße Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die sehr informative und ausführliche Antwort. Viele Grüße Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, ich habe wieder eine Frage zum Weichenbereich (ich hoffe, ich nerve nicht). Das Einfahrtsignal Esig mit Zs 3 : 4 gibt mir die Fahrt zum Halteplatz am Bahnsteig frei. In ca. 250 m Entfernung vom Halteplatz steht mein Asig Zs 3 : 6. Nach dem Asig gibt es keine Weichen im Fahrtweg. Siehe beigefügte Skizze. Es gilt daher meiner Meinung nach zwei Weichenbereiche zu beachten: a) Esig bis zum Halteplatz. b) Asig (Zugspitze am Asig bis letzte Achse über Asig) Fahre ich vom Halteplatz los, s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke

    Fred - - Fragen zum Bahnbetrieb

    Beitrag

    Dann passt alles. Guter Merksatz. Servus Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    420

    Fred - - Vorstellung der Mitglieder

    Beitrag

    Wir machen die Ausbildung auf der 423. Einige 420er sind "aufgemöbelt" worden und im Einsatz. Bei meiner letzten Lehrfahrt durfte ich eine Überführungsfahrt mit dem 420 machen. Da sitzt man noch mitten drin in der Technik. Die Relais klappern und vieles andere auch. Vielleicht erhalten wir am Ende unserer Ausbildung die 420-Einweisung. Mal abwarten. Es ist auf jeden Fall alles hoch interessant und macht ordentlich Spass. Ich wäre froh, wenn ich schon so weit wäre wie du. Schöne Zeit und viel Erf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke

    Fred - - Vorstellung der Mitglieder

    Beitrag

    Hallo Markus, du bist bei der S-Bahn Rhein-Main (dem Logo nach zu urteilen). Ich mache den Quereinstieg bei der S-Bahn München. Die erste große LEK liegt hinter uns, Ende Januar steht dann die Theorieprüfung für den Europäischen Lokführerschein an. Bisher hat alles gut geklappt. Mal abwarten wie es weitergeht. Viele Grüße Fred

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, das Vorsignal zeigt Vr 0, das zugehörige Hauptsignal entsprechend Hp 0. An Vr 0 betätige ich die Wachsamkeitstaste und die Überwachung nimmt ihren Lauf. Wann bekomme ich das Wechselblinken mit dem 500 Hz-Leuchtmelder und wie lange dauert das Wechselblinken? Meines Errachtens erfolgt die restriktive Überwachung nach der 500 Hz-Beeinflussung, wenn der Zug zum Stehen kommt (oder mind. 15 sek Schleichfahrt) und immer 153 m nach der 500 Hz-Beeinflussung. Stimmt dies? Da die 500 Hz-Bee…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen der anschließende Weichenbereich ist durch ein Esig (Ks 1 mit Zs 3 : 5) und ein Asig (Ks 1) gegeben (ohne Halt an einem Bahnsteig). Zwischen dem Esig und Asig sei ein Lf 7 : 8. Ab wann darf auf die 80 km/h beschleunigt werden? Letzte Achse über Asig oder letzte Achse über Lf 7? Ich würde bis zum Asig mit höchsten 50 fahren und dann, wenn die letzte Achse über dem Asig ist, auf Fahrplangeschwindigkeit beschleunigen. Liege ich hier richtig? Was mache ich, wenn das Lf 7 die Kennziffe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen

    Fred - - Vorstellung der Mitglieder

    Beitrag

    ich bin der Fred und nicht nur neu im Forum, sondern auch totaler Neuling in der Ausbildung zum Lokführer (Ausbildungsbeginn 01.11.2016). In meinem früheren Leben habe ich Elektrotechnik studiert. Nach 16 Jahren Berufsalltag machte ich mich selbständig. Elf Jahre später wurde ich als Quereinsteiger an ein Münchner Gymnasium berufen. 8 Jahre später habe ich mich entschlossen,wieder als Quereinsteiger, diesmal bei der DB nochmal neu, ganz von vorne anzufangen. Mit meinen 54 Jahren werde ich wohl e…