Lokführeralltag auf der "Nebenbahn"

      Lokführeralltag auf der "Nebenbahn"

      Tach zusammen!

      Es ist zwar schon länger online, aber hier noch nicht vertreten.
      In Zusammenarbeit mit einem guten Freund und Kollegen entstand das Video "Lokführeralltag auf der "Nebenbahn". Das Wort Nebenbahn muss man aber mit etwas Vorsicht gebrauchen, denn gerade im direkten Hamburger Umland wird (größtenteils zweigleisig) im 10-Minuten-Takt gefahren. Und das mit Fahrzeugen, welche teilweise Ende der 70er Jahre gebaut wurden. Alte, zuverlässige und robuste Technik. Die meisten Aufnahmen entstanden in seinen letzten Schichten für die AKN. Er blickt auf schöne 13 Jahre in dem Unternehmen zurück. Doch nach diesen 13 jahren brauchte er eben mal einen "Tapetenwechsel", was ich sehr gut nachvollziehen kann, da gerade in den letzten jahren das Einsatzgebiet des AKN-Stammpersonals sehr gschrumpft ist.

      Dann viel Spaß mit den 18 Minuten auf der "Nebenbahn", auf der alles etwas gelassener zugeht, als man es vielleicht von woanders gewohnt ist...

      youtube.com/watch?v=zWM9ThVbr6Y

      Gruß,
      Sven