Tief beeindruckt (NDR Reportage: Rail4U)

      Tief beeindruckt (NDR Reportage: Rail4U)

      Also Leute...

      ...vielleicht kennt ihr ja diese Reportage und es ist ein alter Hut, aber ich war dermassen beeindruckt von dieser Frau, ihren Kenntnissen, ihrem Einsatz...musste das hier posten:
      youtube.com/watch?v=UxLGJgBgJlI
      Viel Spaß beim Schauen...Ralf

      (edit: Sollte das Video hier Fehl am Platz sein, dann bitte ich um Verschieben/Löschung)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ralf O“ ()

      RE: Tief beeindruckt (NDR Reportage: Rail4U)

      Es gibt noch mehr Reportagen und Zeitungsartikel über Frau Pirch, aber die vom NDR ist wirklich gut. Bis Du mit Deiner Ausbildung fertig bist, ist ihre Lok hoffentlich nach dem Unfall wieder repariert (die war dort abgestellt, wo eine Rangierlok fahren wollte). Ruf sie dann doch einfach an, vielleicht setzt sie Dich auf ihre Ersatzlok.

      RE: Tief beeindruckt (NDR Reportage: Rail4U)

      Original von Ralf O
      :) ich denke, daß es da vielleicht schon eine Warteliste von Bewerbern gibt :)


      Das glaube ich nicht. Letztlich sind die Leute dann doch zu bequem, sich die Mühsal historischen Bahnbetriebs jeden Tag anzutun.

      Original von Ralf O
      Tatsächlich würde mich das aber wahnsinnig reizen!


      Frau Pirch kann man es am wenigsten verübeln, daß sie nicht ausbildet - da halten sich andere Unternehmen, die alle Möglichkeiten dazu hätten, ja schon vornehm zurück.
      Ohne Schein brauchst Du also gar nicht zu fragen. Und die Einsatzstelle ist in Ingolstadt, da stehen die Loks.