Gegengleisfahrt kein Zs6

      Gegengleisfahrt kein Zs6

      Hallo Leute,

      bin grad dabei die Gegengleisfahrten zu entwirren. Jetzt bin ich auf eine Frage gestoßen, die mir Kopfzerbrechen bereitet.

      An einer Abzw erkennen Sie die Signalstellung Hp1 ohne Zs 6. Die Fahrt wird im Gegengleis fortgesetzt. Wie verhalten Sie sich?

      Hab jetzt die 408 und hier die Seiten über Gegengleisfahrten durchsucht, hab auch viel gefunden, aber nicht für diese spezielle Frage.
      Den Eintrag im Fahrplan -ohne Zs6- hab ich auch gelesen.
      Nur was ist wenn kein Eintrag im Fahrplan steht und trotzdem kein Zs 6 vorhanden ist?
      Muss ich dann eine Schnellbremsung einleiten und den Fdl informieren?

      Hoffe einer von Euch weiß mehr darüber.

      Grüße atfaus ?(
      atfaus:)
      Sorry, wenn ich hier alte Themen ausgrabe, aber bei den Fragestellungen (des Originalfragestellers - Ausbilder?, Prüfer? ,...) kann man nur mit dem Kopf schütteln. Wie soll denn das Szenario Hp1 an der Abzweigstelle ohne Zs6 und ohne Fahrplaneintrag zustande kommen? Mir persönlich fällt nur ein einziges Szenario ein, bei dem das passieren könnte und wenn das wirklich eintritt, würde ich an dem Tag wohl noch Lotto spielen gehen, denn dann ist die Wahrscheinlichkeitsrechnung auf meiner Seite.

      Grundsatz Tf: Gegengleis bedingt natürlich einen Auftrag selbiges zu befahren.
      Grundatz Stellwerk: Hp1 ins Gegengleis bedingt Fahrstraße und Zs6 bevor das zugehörige Hauptsignal in Fahrtstellung kommt.
      Hallo,

      Original von EDDC
      Grundatz Stellwerk: Hp1 ins Gegengleis bedingt Fahrstraße und Zs6 bevor das zugehörige Hauptsignal in Fahrtstellung kommt.


      Das ist vom Grundsatz her richtig. Nur bedenken wir dabei doch bitte auch, dass es auch alleinstehende Zs6 gibt, die erlischen können, nachdem du mit deinem Zug am zugehörigen Hauptsignal vorbeigefahren bist... ;)
      Liebe Grüße
      Benjamin
      Das ist genau das seltene Szenario, bei dem ich Lotto spielen würde. Zumal auch ein Zs6 aus zwei Kreisen besteht, die dann beide kaputt gehen müssten. Also wenn mir das passiert, dann gebe ich an dem Tag noch ganz viele Lottoscheine ab, denn dann ist an dem Tag Wahrscheinlichkeitsrechnung außer Kraft gesetzt. ;)

      Als Fragenszenario finde ich das aufgrund der wirklich minimalen Wahrscheinlichkeit aber eher unpassend. Da sollte der Focus eher auf anderen Themen liegen. Tf verstehen Regeln zum anschließenden Weichenbereich oder artverwandten Themen nicht, da ist das sicher die falsche Priorität.