Zs7

      Hallo zusammen,

      Habe da eine interessante Frage wo die Meinung vieler Kollegen auseinander geht.

      Folgende Situation :
      Man bekommt ein Zs7 am esig am zsig ein zs1 und am Asig ein hp1. Wann ist dann das Fahren auf Sicht beendet?

      Meiner Meinung ist das Fahren auf Sicht 400 m nach dem Zsig beendet da dieses ja die Fahrt zulässt mit Zs1

      Jetzt gibt es aber Kollegen die sind der Auffassung man müsse bis 400 m über das Asig hinaus auf Sicht fahren.

      Wie ist eure Meinung dazu.
      Moin,

      warum sollte man länger auf Sicht fahren, als es nötig ist? Bei Zs7 muss man bis zum nächsten Hauptsignal auf Sicht fahren und 400 Meter darüber hinaus. Das sind die Regeln für Zs7, die für Zs1 sind anders. Deswegen ist ja Zs1 nicht gleich Zs7. Die Kollegen sollten sich die genauen Regeln anschauen.

      Wenn du am Esig UND Zsig ein Zs7 erhältst, dann haben deine Kollegen recht, ansonsten nicht.

      Gruß