Weitere Möglichkeiten

      Also habe den Triebfahrzeugführerschein erhalten (TfV-Prüfung bestanden) und die Bescheinigungen Wagenprüfer G, Bremsprobeberechtigung und Rangierbegleiter. An der DB-Netz bin ich vorerst gescheitert. (Asche auf mein Haupt aber die Prüfung hatte schon Pfeffer), was kann ich jetzt mit den Optionen erstmal anfangen? Und wie kann ich meine DB-Netz erlangen? An den Punkten lag es nicht, leider immer irgendwo ne BG reingebastelt Und ja es waren einfach Nur dumme Fehler gewesen bei denen ich immer top geantwortet habe, nur nicht zur rechten Zeit. Warum nannte sich die Prüfung "erlangen der Zusatzbescheinigung DB-Netz?" Habe ich da irgendwas übersehen oder bin ich falsch informiert worden?
      Rauchender Kopf ist keine Entschuldigung
      Guten Morgen zusammen,

      Pierre kann es sein dass du den Vermerk "FV DB" auf der Zusatzbescheinigung meinst, den du nicht bekommst? Denn erst mit diesem Vermerk darfst du auf Strecken der DB Netz AG fahren. Damit wären wir auch schon bei dem, was du ohne diesen Vemerk NICHT darfst.... Nämlich auf Strecken der DB Netz AG fahren xD
      Im Bahnhof rangieren darfst du allerdings auch ohne diesen Vermerk. Und die Prüfung für die Zusatzbescheinigung bzw. diesen Vermerk (Betriebsdienstprüfung) kannst du ja wiederholen... Also alles erstmal halb so schlimm :)