Frage zur Sehschärfe

      Frage zur Sehschärfe

      Hallo,

      demnächst habe ich meine Untersuchung bei der IAS. Leider bin ich Brillenträger mit einer recht hohen Kurzsichtigkeit. Dazu hätte ich zwei Fragen:

      1. Liegt die Obergrenze für Kurzsichtigkeit jetzt bei -5 oder -8? Laut Tfv zwar -8, aber die Untersuchung erfolgt nach der Ril 107...

      2. Welche Sehschärfe muss mit der Brille auf beiden Augen erreicht werden? Ich habe mal was von 100% auf dem rechten und linken Auge gelesen. In der Tfv steht jedoch 100% mit beiden Augen, das bessere 100% und das schlechtere 50%. Ich habe auf dem rechten Auge nämlich trotz Korrektur nur 80%.

      Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Ich danke für Antworten im Voraus.

      Schöne Grüße.
      Hallo.
      Ich bin auch Brillenträger.
      Die genaue Sehschärfe wird Dir der Bahnarzt mitteilen.
      Aber soweit ich mich erinnere ist es auf einem Auge 100% und auf dem schlechteren mindestens 80%.
      Die Sehstärke war bei mir beim Bahnarzt auch das Problem. Ich musste während der Untersuchung zum Optiker und mir eine neue Brille anfertigen lassen damit ich die geforderten Werte erreiche.
      Würde Dir empfehlen nochmal zum Augenarzt zu gehen und evtl versuchen auf dem schlechteren einen besseren Wert zu bekommen.