PZB Zwangsbremsung unterstützen?

      PZB Zwangsbremsung unterstützen?

      Hallo zusammen,

      muss eine PZB Zwangsbremsung unterstützt und dabei gesandt werden? Oder ist das nur eine DB interne Regel?
      Wenn ja in welcher Richtlinie steht denn diese Regel und wie ist die richtige Vorgehensweise bei einer PZB Zwangsbremsung?

      Viele Grüße
      tobifuer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tobifuer“ ()

      Servus,

      Ril 915.0107 7 (3) (Brevo):
      (3) Bei Not- und Zwangsbremsungen sind folgende Handlungen auszuführen:
      a) Der Eisenbahnfahrzeugführer hat
      - eine Notbremsung in einem Zug ohne Einrichtungen zur Notbremsüberbrückung
      oder
      - eine Zwangsbremsung, außer Zwangsbetriebsbremsung und beim Ansprechen der Sifa, durch eine Schnellbremsung zu unterstützen.


      Das Sanden ergibt sich einfach aus der logischen Konsequenz, dass du sofort und schnellstmöglich anzuhalten hast. Dies wird dir erleichtert, indem du den Reibwert mittels Sanden erhöhst ;)